Willkommen

Hervorgehoben

.. auf der Webpräsenz des Fachschaftsrat LaUCh.

Wir sind die Vertretung der Fachschaft der Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie der HTW Dresden.

Aktuelle Infos, Veranstaltungshinweise und Kontaktinformationen erhaltet ihr hier und auf unserer öffentlichen Facebookseite.

Kopieren, Drucken, Scannen

Hallo alle LaUChs,
in Pillnitz ist es ab sofort möglich von jedem Computer aus zu Drucken, Scannen und zu Kopieren.
Dazu müsst ihr einfach euren Studentenausweis auf den Drucker, der im 1.OG im P1 steht, legen und euch einmalig so wie am Computer anmelden. Jeder hat 50ct Startkapital. Eine SW-Kopie kostet 5ct. Um mehr Geld aufzuladen geht zu Frau Schwarzak, Raum 106 P2.
Eine genaue Anleitung findet ihr auf den Startbildschirmen unserer Fakultät nach dem Anmelden.
Liebe Grüße und schöne freie Tage nach den Prüfungen,
euer FSR LaUCh

Schließfächer

Für alle LaUCh-Studierenden stehen in Pillnitz im PN Schließfächer zur Verfügung.

Das ist besonders nützlich für:

  • Laborkittel
  • schwere Bücher aus der Bibliothek
  • deinen ganzen Rucksack, wenn du zum Feldpraktikum gehst
  • alles, was du brauchst, aber nicht permanent rumtragen möchtest

Wichtig, wenn du ein Schließfach nutzen möchtest:

  • du bekonmst einen Schlüssel gegen eine Kaution von 12€
  • du leihst das Schließfach für ein Semester aus
  • danach kannst du es schriftlich verlängern oder zurückgeben
  • bei Schlüsselverlust behalten wir die Kaution ein

Es geht ganz einfach: schreib eine Mail oder melde dich persönlich, hole deinen Schlüssel im FSR-Büro ab, bring 12€ mit und fang an, dein Schließfach zu nutzen.

Kontakt: fsr_luc[ät]stura.htw-dresden.de

Volleyball

Liebe Leute,
Hier und jetzt – ein letztes Mal – möchte ich euch zu unserem Volleyballkurs einladen. Egal wie gut du bist. Egal ob du schon Freude an dem Sport* hast, oder noch in Erinnerungen an die früheren schulischen Traumata schwelgst, hier kannst du Volleyball von der schönen Seite kennenlernen.
Klar, am Anfang etwas Unterarmschmerzen und jeden Donnerstag Abend noch mal raus nach Pillnitz? Ich verspreche euch, nach drei mal Training sind die Arme abgehärtet und ganz ehrlich, hast du Donnerstag Abend was besseres vor ?
Falls ihr gleich bis zum Kurs in der Uni bleiben wollt, ich bin den Tag über immer im PN und mach etwas Unikram.
———————————
Jeden Donnerstag 19:00 – 21:00
Sporthalle der 88. Mittelschule (Haltestelle Leonardo-da-Vinci Straße)
——————————–
Bis bald vielleicht 🙂
Georg
fsr_luc[ät]htw-dresden.de

ESE 2016

Für die Neuimmatrikulierten der HTW findet durch den StuRa und die Fsrä in der ersten Oktoberwoche die Erstsemestereinführung (ESE) am Hauptcampus statt. Das Programm findet ihr auf der Webpräsenz des StuRa.

Wir veranstalten zusätzlich für alle Studierenden der Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie und Interessierten unsere traditionelle Semesterstartparty am Freitag, den 7.10., ab 17 Uhr auf dem Campus Pillnitz. Ihr dürft euch auf tierisches und veganes vom Grill freuen, Musik und eine tolle Gelegenheit, den Campus und eure zukünftigen Kommilitonen in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen, bevor der Vorlesungszeitraum beginnt. Wir freuen uns über jedes neue und bekannte Gesicht!

ssplauch

Zur Veranstaltung auf Facebook

Erstifahrt 2016

– Es gibt noch freie Plätze – auch gern für höhere Semester! –

Dieses Jahr veranstalten wir zum ersten Mal eine Erstifahrt! Wir sind ein bisschen aufgeregt und freuen uns sehr darauf. Vom 21. bis 23.10.2016 wollen wir mit Euch ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz verbringen. Dort soll gewandert, gegrillt und gefeiert werden.

Auch, wer schonmal Interesse bekundet hatte, muss bitte, um sich verbindlich anzumelden, bis Donnerstag (20.10.) nochmal eine Mail schicken mit Name und Studiengang an erstifahrt.lauch@gmail.com

Wir fahren mit euch vom 21. Bis 23. Oktober in die Sächsische Schweiz. Dort ist es wirklich wahnsinnig schön, und das möchten wir euch zeigen. Deshalb werden wir wandern gehen.

Wir übernachten in der Vereinshütte des BSV Leipzig Mitte e.V. links der Elbe zwischen Königsstein und Rathen. Dort gibt es einen unbeheizten(!) Gemeinschaftsschlafraum – d.h. dicker Schlafsack ist von Vorteil und gekuschelt wird sowieso – Ohrstöpsel schaden sicher auch nicht. Das restliche Haus ist mit Holzofen beheizt und wir haben eine Lagerfeuerstelle. Ein Beamer ist vorhanden, W-Lan aber nicht.

Verpflegung
Wir stellen die Basics, also Frühstück und Abendessen sowie Brötchen für unterwegs. Alles zusätzliche (Schokolade!) bringt euch bitte selbst mit. Bier und Mate könnt ihr vor Ort erwerben (1€ je Flasche), Tee und Kaffee gibt es natürlich auch. Bitte bringt eine Trinkflasche mit, um euch Wasser für unterwegs abzufüllen und bedenkt, dass es vor Ort keine Einkaufsmöglichkeit gibt.

Kosten
Für Übernachtungen und Verpflegung zahlt ihr pauschal anteilig 15 Euro, den Rest übernehmen wir. An- und Abreise sind mit gültigem Semesterticket kostenfrei. Bitte bringt genug Bargeld für Übernachtung, Getränke und Dusche (50-Cent-Stücken) mit.

Anreise
Wir treffen uns am Freitag, 21.10., um 16:45 Uhr am Hauptbahnhof Dresden am Gleis 18. 

Samstag werden wir wandern und anschließend den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Die Abreise ist für Sonntag „gegen Mittag“ angesetzt. Je nachdem, wann wir aufstehen möchten.

Jetzt muss ich euch noch informieren, dass ihr auf eigene Gefahr teilnehmt. Mit eurer verbindlichen Anmeldung bestätigt ihr das.

Was ihr nicht vergessen dürft:
–          Studentenausweis mit gültigem Semesterticket-Stempel
–          Schlafsack, Bettlaken, Hausschuhe
–          Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk
–          Trinkflasche

Was ihr nicht vergessen solltet:
–          Süßigkeiten
–          Handtuch, Ohropax
–          Süßigkeiten und den persönlichen Lieblingskäse
–          Instrumente, Gesellschaftsspiele, Ideen und gute Laune
–          Schokolade

Wenn ihr euch jetzt wirklich ganz verbindlich anmelden wollt, schickt bitte eine Mail mit eurem Namen, Studiengang und was ihr uns sonst noch so von euch erzählen wollt (wir sind neugierig). 🙂 Um Verwirrungen vorzubeugen, erhält jeder eine persönliche Bestätigungsmail.

Wir freuen uns auf euch!